Sie sind hier

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Das jahrgangsübergreifende Schülerteam von

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

führte nach der Verleihung dieses Titels im Juni 2016 folgenden Projekte und Aktionen durch. Das Schülerteam wurde dabei stets durch die Lehrerinnen Frau Furmann-Böhlke und Frau Dippel-Imhof begleitet und unterstützend beraten.

Projekt „Setz dich“ (Projektwoche 2018)

Als Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage initiierten wir im Rahmen unserer Projektwoche an der IGS Osthofen, vom 09. 03.18 bis 13.03.18, das Langzeitprojekt Setz dich. Dafür wurden alte Stühle neu gestaltet und mit „Setz dich“ Sprüchen versehen, um zu Vielfalt und Engagement gegen Rassismus, Diskriminierung und Ausgrenzung aufzurufen. Jeder Stuhl gibt neben dieser Aufforderung auch einen Hinweis darauf, wofür man sich hinsetzen beziehungsweise einsetzen soll – beispielsweise gegen Kinderarbeit, für den Förderverein oder für Teamwork. Die Stühle wurden am Präsentationsnachmittag ausgestellt und erinnern nun durch ihre Platzierung in allen unserer Schulgebäude dauerhaft an die Teilnahme unserer Schule an SOR.

Ein weiterer Grundgedanke dieser Aktion war es, dieses Projekt auch in der Gemeinde auszustellen und auf öffentliche Plätze von Osthofen auszuweiten. Daher werden diese bunten Sitzgelegenheiten erstmals öffentlich in der Gedenkstätte Osthofen vom 16. Oktober 2018 bis 16. Januar 2019 ausgestellt und zu sehen sein, im Rahmen der Anne-Frank-Ausstellung, Mobiles Lernlabor „Mensch du hast Rechte“. Weiterhin sind folgende Weiterführungen für dieses Langzeitprojekt angedacht: Wir möchten bereits vorhandene Stühle für den Eingangsbereich unseres zweiten Schulgebäudes in den Schulfarben (orange, gelb, rot) mit dem „Setz dich“-Logo lackieren.

Außerdem denken wir an eine Instandsetzung und Neugestaltung der Parkbänke im Stadtpark, im Sinne der Ausweitung unseres Projekts auf öffentliche Plätze innerhalb von Osthofen. Denkbar wäre es auch, unsere Stühle in öffentlichen Gebäuden wie z. B. Banken oder in der Stadtverwaltung, Bäckereien usw. auszustellen und zu platzieren, um unseren Grundgedanken „zu Vielfalt und Engagement gegen Rassismus, Diskriminierung und Ausgrenzung aufzurufen“ weiterhin nach außen zu transportieren.

Weitere Bilder könnt ihr hier finden.

Pausenaktion „Das sind wir nicht, setz dich ein für (28.09.2018)

Als das Schülerteam von Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage wollten wir erneut darauf aufmerksam machen, dass wir uns gegen Ausgrenzung und Diskriminierung und Rassismus aussprechen, nicht nur an unserer eigenen Schule, sondern auch in unserem privaten und gesellschaftlichen Umfeld. Daher wollten wir ein Zeichen setzen, um z.B. rechten Phrasen statistische Fakten gegenüberzustellen und gleichzeitig versuchen diesbezüglich die gesamte Schülerschaft unserer Schule, der IGS Osthofen, mit einzubeziehen, deswegen wählten wir eine Pausenhofaktion.

Unter der Überschrift „Das sind wir nicht!“ gab es die Möglichkeit für alle Schüler/innen beim traditionellen Dosenwerfen aktiv zu werden. Besonderheit: Die Dosen hatten wir mit gängigen Vorurteilen, dummen Sprüchen und Stammtischparolen wie beispielsweise:

Die Ausländer kommen nur, um unseren Sozialstaat auszunutzen“,

Homosexualität ist gegen die Natur“ oder

Ich glaube nicht, dass es eine Benachteiligung von Frauen gibt“ beklebt,

Gleichzeitig hatten wir diesen Vorurteilen statistische Fakten an einer Infowand gegenübergestellt, um zum Nachdenken anzuregen. Wie kann ich selbst aktiv werden, um zu zeigen, dass ich gegen Ausgrenzung, Diskriminierung und Rassismus bin?

Um festzuhalten, was uns alle als Schüler/innen bewegt, und für welche Ziele sich unsere Schulgemeinschaft einsetzen möchte, haben wir die Möglichkeit gegeben, an unserer SV-Litfaßsäule Zettel für Ziele auszufüllen und anzuheften.

Die an der SV-Litfaßsäule gesammelten Ziele und Formulierungen, unter anderem gegen Mobbing, Tierquälerei, Braunkohleabbau oder gegen die Ausgrenzung von Homosexuellen werden nicht verloren gehen, sondern sollen in die nächsten Projekte und Aktionen eingebaut werden.

Die Litfaßsäule steht seit der Pausenaktion im Eingangsgebäude des Towers, alle angehefteten Zettel hängen noch immer und wurden nicht zerstört, beschmiert oder abgehängt.

Projekt I G S „Ihr gestaltet Schule!“ (Projektwoche 2019)

In der Projektwoche 2019 entstand in Zusammenarbeit mit Mindshift One, gefördert durch die Hopp Foundation unsere digitale Mitbestimmungsplattform, die: Ihr gestaltet Schule (IGS)-Zukunftswerkstatt“

Auf dieser digitalen Mitbestimmungsplattform haben alle Schüler/innen die Möglichkeit innerhalb verschiedener Kampagnen und Bereichen ihre Vorstellungen für einen besseren Schulalltag einzubringen. Ziel der Plattform ist es, uns als Schüler/Innen unserer Schule stärker in die Gestaltung des Schulumfeldes mit einzubeziehen und außerdem eine Möglichkeit zum Austausch untereinander anzubieten. Zusätzlich soll die Plattform die Arbeit der Schülervertretung unterstützen und sie wird von der SV und den Vertrauenslehrern betreut. Wir als Schüler/innen haben dabei einen eigenen Prozess entwickelt, mit dessen Hilfe wir die Interessen der Schülerschaft abfragen und mit der Schulleitung kommunizieren können. So müssen beispielsweise Vorschläge und Ideen von Mitschülern eine bestimmte Anzahl von Zustimmungen auf der Plattform erhalten, um diskussionswürdig zu sein.

Wir werden dabei von der Schulleitung unterstützt. Alle Schüler/innen können sich mit ihrem Namen und einer E-Mail-Adresse auf der Seite anmelden. Außerdem lässt die Plattform sich als Shortcut wie eine App auf dem Handybildschirm ablegen. Sie ist unter dem nachstehenden Link auf der Homepage der IGS Osthofen zu finden:

https://igs-osthofen.ideascaleapp.eu/a/index

Innerhalb dieser Projektwoche ist es uns auch gelungen unser Langzeitprojekt Setz dich“ auf öffentliche Plätze innerhalb von Osthofen auszuweiten, indem wir alte marode Bänke im Park instandgesetzt und neu gestaltet haben.

Herzlich Willkommen auf „Ihr Gestaltet Schule (IGS) - Zukunftswerkstatt'', der Plattform für DEINE Ideen.

Hier kannst DU DICH und DEINE Vorstellungen für einen besseren Schulalltag einbringen. Ebenso zählen wir auf DEIN Feedback und bauen auf DEIN Engagement. Bei Fragen stehen DIR die Moderatoren gern zur Verfügung. Mögen die Ideen mit DIR sein!

Wir freuen uns, dass DU DICH entschieden hast, im Forum mitzuwirken und sind gespannt auf DEINE Wünsche und Ideen. Viel Spaß beim Posten, Voten und Kommentieren!

Unsere Kampagnen und Bereiche der Seite